Gemischt genutztes Mehrfamilienhaus mit viel Potenzial...

Telefon: 0172 9292194 // E-Mail:  post@immobilien56.de

Die angebotene Liegenschaft ist ein gemischt genutztes Mehrfamilienhaus mit 12 Wohneinheit und 1 Gewerbeeinheit mit jeweils Flächen zwischen 45-70 m², sowie eine Gastronomie von 225 m². Dieses Angebot bietet Ihnen ein solides geführtes MFH mit konstanter Auslastung, in einer sehr guten Lage von Neuwied/ Heimbach-Weis. Die Mieter bestehen aus Singles und Familien. 

Das Potenzial der Liegenschaft liegt in der Möglichkeit von Modernisierungsplanungen, und im Ergebnis damit verbunden durch angepasste Mieteinnahmen, durch die der Wert der Liegenschaft nachhaltig gesteigert werden kann. Die Zahlen und Eckdaten dieses soliden Renditeobjektes sprechen für sich.

12

Wohnungen

3

Garagen

897

Ausbaupotenzial nutzen und Rendite erhöhen

Durch die Weiterführung der schon begonnenen Modernisierungsmaßnahmen optimieren Sie den Wert für die Restnutzungsdauer der Immobilie. In Verbindung mit dem neu gewonnenen Wohnwert der Liegenschaft sind auch die Mieteinnahmen, und daraus resultierend auch der Rohertrag des Apartmenthauses nachhaltig steigerungsfähig. Somit bietet Ihnen das Objekt ein hervorragendes Potenzial für ein solides und ertragfähiges Investment.

Ideale Lage mitten in Neuwied / 
Heimbach-Weis

Neuwied liegt schön gelegen im Mittelrheintal nördlich von Koblenz. Der Stadtteil Heimbach-Weis ist ein großer Stadtteil von Neuwied, ruhig gelegen am Fuße des Westerwalds. In der Nähe liegt der Neuwieder Zoo und ein Golfclub.

Die Lage für die Mieter ist geradezu ideal. Es sind fußläufig alle Versorger des täglichen Bedarfs vorhanden. Auch der Innenstadtbereich von Neuwied ist innerhalb von 10-15 Min. mit PKW oder ÖPNV zu erreichen. Es besteht eine gute Nahverkehrsanbindung über die städtischen Buslinien. In der Nähe des Objektes befinden sich Kindergärten und eine Grundschule.

Heimbach-Weis liegt verkehrsgünstig an der B42, die nach Neuwied, Bendorf, Vallendar und Koblenz führt, sowie die Autobahnen A48, die zur B9, A61 und A3 Köln/Frankfurt führt.

Fairness & Partnerschaft

Haftungsausschluss: Unser Angebot erfolgt freibleibend. Alle Angaben sind vom Eigentümer, daher können wir keinerlei Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernehmen.

Der guten Ordnung halber weisen wir Sie nochmals darauf hin, dass unsere Nachweis- bzw. Vermittlungsprovision bei Abschluss eines Kaufvertrages 5,8 % inkl. gesetzlicher MwSt. beträgt und vom Käufer an uns zu zahlen ist. Die Provision ist bei Abschluss eines Kaufvertrages verdient und zahlbar. 

GELDWÄSCHE: Als Immobilienmaklerunternehmen ist die Firma Immobilien56 nach § § 1, 2 Abs. 1 Nr.10, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises mittels einer Kopie festhalten. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Wir halten uns zudem an die Datenschutz-Grundverordnung und geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, außer sie sind nach §6 DSGVO notwendig bei Kauf an den Verkäufer und an den Notar. Irrtum und Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Sollte unser Angebot Ihr Interesse geweckt haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne für einen Besichtigungstermin zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf !